direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrgebiet Strategisches Controlling -Management von Unternehmenskrisen-

Im Jahr 2000 hat Prof. Dr. Ulrich Krystek die Leitung des Lehrgebiets Strategisches Controlling an der Technischen Universität Berlin übernommen. Dieses Lehrgebiet wurde im Sommer 2016 inhaltlich neu ausgerichtet und legt seitdem seinen Fokus auf das Management von Unternehmenskrisen. Diese inhaltliche Fokussierung unterstreichen wir durch die Anpassung unserer Lehrgebietsbezeichnung. Im Zuge dessen wurde auch unser Veranstaltungsangebot neu gestaltet: Die Veranstaltung Management von Unternehmenskrisen wird ausschließlich im Wintersemester, die Veranstaltung Crisis Management meets Consulting in Kooperation mit unserem Praxispartner PwC immer im Sommersemester angeboten. Inhaltlich umfasst unser Lehrangebot die Themenblöcke der Vermeidung und Bewältigung von Unternehmenskrisen, einschließlich der damit verbundenen Probleme von Organisation, Kommunikation, Verhalten und Mitarbeiterführung in Ausnahmesituationen.

Beide angebotenen Lehrveranstaltungen eignen sich für Studierende insbesondere der Studienrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Nachhaltiges Management und Economics, sind darüber hinaus aber auch für Interessierte anderer Studienrichtungen grundsätzlich offen. Spezielle Vorkenntnisse zur Befähigung an den Lehrveranstaltungen sind nicht Teilnahmevoraussetzung. Interessierte Studierende sollten jedoch beachten, dass die Veranstaltungen auf Master-Niveau konzipiert worden sind. Idealerweise besuchen Studierende zunächst die Veranstaltung Management von Unternehmenskrisen und im Anschluss daran Crisis Management meets Consulting.

Da wir einen intensiven Austausch mit unseren Studierenden anstreben, sind beide Lehrveranstaltungen zugangsbeschränkt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe